Einhandregatta 2022 beim YCSI

Bei guten Windverhältnissen starten um 11:40 h 18 der 20 gemeldeten Einhandseglerinnen und Einhandsegeler zur 36.Einhandregatta im Überlinger See.

Der Kurs ging von Sipplingen bis zur 1. Bahnmarke unterhalb der Birnau und weiter zur 2. Bahnmake nähe Ludwigshafen bevor Sie vor Sipplingen die Ziellinie überquerten.

Als schnellstes Schiff der Yardstickgruppe 1 und Firstship Home segelte Carsten Ortlieb vom WYC nach 2 Stunden 39 Minuten mit seiner Dynamic 35 über die Ziellinie.

Nach 2 Sunden 52 Minuten gesegelter Zeit folgte Stefan Gröger vom SMCÜ mit seiner Aphrodite 101 als Gruppensieger der Yarstickgruppe 2.
Als schnellstes Boot des YCSi konnte Hardy Wilkendorf nach 2 Stunden 53 Minuten den 2. Platz der Yardstickgruppe 2 belegen.

In der Yarstickguppe 3 ging Günter Samland  von den KS mit 2 Stunden 58 Minuten über die Ziellinie und holte sich den Gruppensieg und wurde First Ship nach berechneter Zeit.

Alle Ergbnisse sind in Manage2sail für die Einhandregatta zu finden.
Alle Bilder unter der Bildergalerie Einhand 2022

Der Yachtclub Sipplingen Sipplingen gratuliert allen Gewinnern und bedankt sich bei allenTeilnehmern für Ihr Kommen.

Danke an alle Heferinnen und Helfer zu Wasser und am Land und der DLRG Ortsgruppe Sipplingen für die Absicherung der Veranstaltung.

Für den Nachwuchs der Einhandsegler*innen ist gesorgt.
Sie wird mit dem Abgeschauten und Erlernten in wenigen Jahren die Einhandszene aufmischen.
Ganz schön anstrengend!
Anmerkung der Redaktion: Mama, Papa und nicht zuletzt der OPA sind in der Einhandsszene voll dabei
(Quelle: Eltern mit Genehmigung)

Wir wünschen uns mit Euch Allen ein gesundes Wiedersehen in 2023 bei der 37. Einhandregatta beim YCSi.
ETR

 

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.